PrEP-Versorgung aktuell in Schleswig-Holstein

Die Versorgungs-Lage in Schleswig-Holstein befindet sich derzeit noch im Aufbau:

PrEP’ler oder PrEP interessierte Männer melden sich bitte zentral in der Aidshilfe Kiel bei Ute Krackow oder Uli Manthey.

Ute 0431 57 0 58 12
Uli  0431 57 0 58 17 oder

beim Landesverband der Aidshilfen in Schleswig-Holstein 0431 57 0 58 20 20

Kommentare sind geschlossen.