Safer Sex 3.0 – was ist das denn?

Safer Sex 3.0:
Neben dem Kondom gibt es heute weitere Safer Sex-Methoden zum Schutz vor HIV, nämlich die PrEP und Schutz durch Therapie. Wähle die, die gerade am besten zu dir und deiner Situation passt. Natürlich kannst du auch mehrere Methoden anwenden.

 

 

Hier die drei Schutzmöglichkeiten …

 

Das Kondom schützt dich vor einer HIV-Übertragung. Es ist wohl die bekannteste Safer-Sex-Methode. Das Kondom senkt außerdem auch das Risiko, sich mit anderen Geschlechtskrankheiten anzustecken.

 

HIV-Medikamente unterdrücken die Vermehrung von HIV im Körper. HIV kann dann beim Sex nicht mehr übertragen werden. Eine HIV-Therapie ermöglicht ein gutes und langes Leben. Wenn du HIV-positiv bist und regelmäßig deine HIV-Medikamente einnimmst, schützt deine Therapie darüber hinaus deine Sexpartner vor einer Infektion.

 

Wenn du HIV-negativ bist, kannst du vorsorglich HIV-Medikamente einnehmen. So kannst du dich vor einer Ansteckung mit HIV schützen.

Ausführliche Informationen auf
IWWIT = ich weiss was ich tu

Kommentare sind geschlossen