Unser Team

… setzt sich zusammen aus langjährigen Fachkräften für Sexuelle Gesundheit.
Jeder in seinem Bereich ist ein kompetenter Ansprechpartner. Die Hauptakteure der Aidshilfe Kiel sind sowohl angestellte* als auch freiwillige** mit sehr unterschiedlichen beruflichen Biographien. Sie bilden ein interdisziplinäres Fachkräfte-Team innerhalb der Aidshilfe. Darüber hinaus arbeiten insbesondere in der HIV- und STI-Prävention aber auch in anderen Bereichen derzeit weitere 24 Freiwillige** in unterschiedlichen Arbeitsgruppen

______________
* hauptamtliche  |  ** ehrenamtliche

Ute Krackow

Ute Krackow

Sozialarbeiterin;
Landesgeschäftsführerin

… ist Diplom Sozialpädagogin und seit 1991 Mitglied der Aidshilfe Kiel. Seit 1993 ist sie als angestellte Fachberaterin und Ausbilderin zuständig für sozialrechtliche und psychosoziale Fragen mit dem Themenschwerpunkt HIV, maßgeblich verantwortlich für aufsuchende Beratung insbesondere bei Menschen in Haft, bei Drogengebrauchern, Beratung von Migranten.

Darüber hinaus ist Ute Krackow zuständig für die HIV-Test-Sprechstunde, für Netzwerkarbeit und Zielgruppen spezifische Fortbildungsveranstaltungen, Fachseminare und -Tagungen. Seit Juni 2018 hat sie zusätzlich die Geschäftsführung des Landesverbandes der Aidshilfen in Schleswig-Holstein übernommen.


Telefon (0431) 570 58-12
ute.krackow AT aidshilfe-kiel DOT de


 

Björn Ould

Björn Ould

Sozialarbeiter,
Fachreferent für Sexuelle Gesundheit

… ist Diplom Sozialarbeiter.

Seit 2010 ist er Mitglied der Aidshilfe Kiel und als Angestellter zuständig für sozialrechtliche und psychosoziale Beratung, maßgeblich verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung von Unterrichtseinheiten als Fachreferent für sexuelle Gesundheit an Schulen unter anderem mit dem von der Aidshilfe Kiel entwickeltem STI-/HIV-Präventionsparcours „Liebe, Sex und mehr … – Schleswig-Holstein auf Präventionskurs!“ und die diesbezügliche Ausbildung von Fachlehrkräften.

Er ist Mitglied im Präventionsteam „Schulung von JVA-Bediensteten“ und Schulungen an (Kranken-)Pflege-Schulen in der  K.E.R.N-Region.


Telefon (0431) 570 58-14
bjoern.ould AT aidshilfe-kiel DOT de


 

Sabine Bock

Sabine Bock

Buchhaltungs- und Verwaltungskraft
AHK und LVB

… ist Bürokauffrau, seit 1989 Mitglied der Aidshilfe Kiel AHK und seit Januar 2020 zusätzlich für den Landesverband der Aidshilfen in Schleswig-Holstein LVB tätig.

Ebensolange ist sie als angestellte Verwaltungskraft zuständig für Administration, Buchhaltung und Sekretariat.

Sie ist die Koordinatorin der Öffentlichkeits-Gruppe und Ansprechpartnerin für die Durchführung von Spendensammelaktionen.

Sie organisiert darüber hinaus Informationsstände zu unterschiedlichen Großveranstaltungen, wie WAT (Welt-Aids-Tag), CSD (Christopher-Street-Day), der Kieler Woche, und dies in Zusammenarbeit mit dem Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz und anderen Organisationen. Sabine Bock verwaltet den Landesverband der Schleswig-holsteinischen Aidshilfen.


Telefon (0431) 570 58-11
sabine.bock AT aidshilfe-kiel DOT de


Uli Manthey

Vorstandsvorsitzender, Landesvorsitzender,
Fachreferent für Sexuelle Gesundheit

… ist seit 35 Jahren in den unterschiedlichsten Aidshilfe-Kontexten engagiert.
20 Jahre ist er federführend in der Entwicklung und Durchführung von Schul- und Unterrichtsprojekten und den diesbezüglichen Qualitätsstandards zum Thema „Sexuelle Gesundheit“ in S-H tätig.

Der passionierte Lehrer und Fachreferent für sexuelle Gesundheit ist heute u.a. mit für die Ausbildung neuer Präventions-Lehrkräfte nach sexualpädagogischen Gesichtspunkten verantwortlich und seit 2003 im Vorstand vorrangig zuständig für Geschäftsführung, Gremienarbeit, Vernetzung. Uli Manthey ist Mitglied der Deutschen STI Gesellschaft DSTIG und der Gesellschaft für Sexualpädagogik gsp.

Seit 2005 ist er der Leiter der Aidshilfe Kiel.
Im Juni 2018 hat er zusätzlich den Vorsitz des Landesverbandes der Aidshilfen in Schleswig-Holstein übernommen und zeichnet darüber hinaus für den Bereich LBTIQ* verantwortlich.

Aktuell entwickelt Uli Manthey zusammen mit seinem Expert*innen-Team für S-H ein neues umfangreicheres Netzwerk in der STI und HIV-Versorgung und ein PrEP-Versorgungsnetz für Schleswig-Holstein.


Telefon (0431) 570 58-17
uli.manthey AT aidshilfe-kiel DOT de


 

Irm Busch-Herrmann

Irmgard Busch-Herrmann

Stellvertretende Vorstandsvorsitzende

… ist seit 2008 zunächst in der Betreuungsgruppe tätig.

Seit 2010 ist die pensionierte Lehrerin im Vorstand.

Ab 2014 ist Irm Busch-Herrmann als stellvertretende Vorsitzende zuständig für den Bereich Klientenbetreuung, für Gremienarbeit, Personalangelegenheiten und Repräsentanz.


Telefon (0431) 570 58-162
irmgard.busch-herrmann AT aidshilfe-kiel DOT de


 

Annika Schneider

Annika Schneider

Schatzmeisterin im Vorstand

… ist seit 2008 in der Zielgruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Fachreferentin für sexuelle Gesundheit präventiv engagiert und mit dem Mitmachparcours „Liebe, Sex und mehr…“ auf  ‚Präventionskurs‚. Die Pädagogin ist seit 2015 Mitglied des Vorstandes für die Dokumentation und Darstellung von Maßnahmen, für Schule und Universität zuständig und arbeitet gleichzeitig im Bereich LGBTIQ*, und seit April 2019 übernimmt sie das Amt der Schatzmeisterin.


Telefon (0431) 570 58-164
annika.schneider AT aidshilfe-kiel DOT de


 

Hanne Dembowski

Hanne Dembowski

Organisatorin und Betreuerin

… ist seit vielen Jahren Mitglied der Aidshilfe Kiel und nach fachlicher Ausbildung anfänglich in der Klienten-Betreuung beim „offenen Donnerstag“ tätig. Mit Einführung der HIV-Test-Sprechstunde im Jahre 2009 ist die kundenerfahrene Ausstatterin für das Setting, die Organisation und die hierfür erforderliche soziale Betreuung der Test-Patienten unentbehrlich und wird von Klienten und Kollegen außerordentlich geschätzt.

Hanne Dembowski ist seit 2019 verantwortlich für die Durchführung von Veranstaltungen innerhalb der Aidshilfe.


Telefon (0431) 570 58-165
hanne.dembowski AT aidshilfe-kiel DOT de